ENERGIEARBEIT

ENERGIESTRÖME

 

Wenn unsere Energieströme durch negative Erfahrungen, Gedanken, Emotionen oder auch durch körperliche Beschwerden blockiert sind, nehmen wir das auf verschiedene Weise wahr. Wir haben Schmerzen, fühlen uns unwohl oder unausgeglichen.

Die Energiearbeit geht davon aus, dass jeder Mensch, jedes Tier und jedes Ding aus Energie besteht - selbst unsere Gedanken. Jeder Mensch besitzt neben seinem physischen, stofflichen Körper noch einen energetischen Körper.

In einer Energiesitzung werden die Energieströme  harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht, Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden gelöst.  Die Energie kann wieder frei fließen.

ENERGIEARBEIT

 

Bei der Energiearbeit geht es vor allem um die ganzheitliche Betrachtung des Seins. Es geht in einer Sitzung darum, die Einheit von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Die Energiearbeit unterstützt den Heilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene. Die eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Blockaden und Muster, die in der Vergangenheit aufgebaut wurden, können aufgelöst werden.  Dies äußert sich oft in einem anschließendem Gefühl der Leichtigkeit und Befreitheit. Wir haben wieder den Blick frei für das Wesentliche und fühlen einen Zustand der tiefen Ruhe und Zufriedenheit.

ENERGIEARBEIT

ENERGIESTRÖME

 

Wenn unsere Energieströme durch negative Erfahrungen, Gedanken, Emotionen oder auch durch körperliche Beschwerden blockiert sind, nehmen wir das auf verschiedene Weise wahr. Wir haben Schmerzen, fühlen uns unwohl oder unausgeglichen.

Die Energiearbeit geht davon aus, dass jeder Mensch, jedes Tier und jedes Ding aus Energie besteht - selbst unsere Gedanken. Jeder Mensch besitzt neben seinem physischen, stofflichen Körper noch einen energetischen Körper.

In einer Energiesitzung werden die Energieströme  harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht, Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden gelöst. Eine langsame, schwere Schwingung wird in eine höhere, schnellere umgewandelt und schwingt wieder in einer „gesunden Frequenz".

WIRKUNG

 

Bei der Energiearbeit geht es vor allem um die ganzheitliche Betrachtung des Seins. Es geht in einer Sitzung darum, die Einheit von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Die Energiearbeit unterstützt den Heilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene.

Die eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Blockaden und Muster, die in der Vergangenheit aufgebaut wurden, können aufgelöst werden.  Dies äußerst sich oft in einem anschließendem Gefühl der Leichtigkeit und Befreitheit. Wir haben wieder den Blick für das Wesentliche und fühlen einen Zustand der tiefen Ruhe und Zufriedenheit.

ENERGIEARBEIT

ENERGIESTRÖME

 

Wenn unsere Energieströme durch negative Erfahrungen, Gedanken, Emotionen oder auch durch körperliche Beschwerden blockiert sind, nehmen wir das auf verschiedene Weise wahr. Wir haben Schmerzen, fühlen uns unwohl oder unausgeglichen.

Die Energiearbeit geht davon aus, dass jeder Mensch, jedes Tier und jedes Ding aus Energie besteht - selbst unsere Gedanken. Jeder Mensch besitzt neben seinem physischen, stofflichen Körper noch einen energetischen Körper.

In einer Energiesitzung werden die Energieströme  harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht, Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden gelöst. Eine langsame, schwere Schwingung wird in eine höhere, schnellere umgewandelt und schwingt wieder in einer „gesunden Frequenz".

WIRKUNG

 

Bei der Energiearbeit geht es vor allem um die ganzheitliche Betrachtung des Seins. Es geht in einer Sitzung darum, die Einheit von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Die Energiearbeit unterstützt den Heilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene.

Die eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Blockaden und Muster, die in der Vergangenheit aufgebaut wurden, können aufgelöst werden.  Dies äußerst sich oft in einem anschließendem Gefühl der Leichtigkeit und Befreitheit. Wir haben wieder den Blick für das Wesentliche und fühlen einen Zustand der tiefen Ruhe und Zufriedenheit.

ENERGIEARBEIT

ENERGIESTRÖME

 

Wenn unsere Energieströme durch negative Erfahrungen, Gedanken, Emotionen oder auch durch körperliche Beschwerden blockiert sind, nehmen wir das auf verschiedene Weise wahr. Wir haben Schmerzen, fühlen uns unwohl oder unausgeglichen.

Die Energiearbeit geht davon aus, dass jeder Mensch, jedes Tier und jedes Ding aus Energie besteht - selbst unsere Gedanken. Jeder Mensch besitzt neben seinem physischen, stofflichen Körper noch einen energetischen Körper.

In einer Energiesitzung werden die Energieströme  harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht, Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden gelöst. Eine langsame, schwere Schwingung wird in eine höhere, schnellere umgewandelt und schwingt wieder in einer „gesunden Frequenz". Die Energie kann wieder frei fließen.

WIRKUNG

Bei der Energiearbeit geht es vor allem um die ganzheitliche Betrachtung des Seins. Es geht in einer Sitzung darum, die Einheit von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Die Energiearbeit unterstützt den Heilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene.

Die eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Blockaden und Muster, die in der Vergangenheit aufgebaut wurden, können aufgelöst werden.  Dies äußerst sich oft in einem anschließendem Gefühl der Leichtigkeit und Befreiung. Wir haben wieder den Blick für das Wesentliche und fühlen einen Zustand der tiefen Ruhe und Zufriedenheit.

Diese Webseite verwendet Cookies für Analysen, personisierte Inhalte und Werbung. indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. . OK